Unser Service Safety first

Liebe Eltern,
wir von go-prisma wissen aus Erfahrung, was eine rundum gelungene Schülersprachreise ausmacht. In den letzten 20 Jahren haben wir für Jugendliche und Schüler unzählige tolle Reisen ins Vereinigte Königreich organisiert: mit zielführendem Englischunterricht, netten britischen Gastfamilien, einem bunten Freizeitprogramm und jeder Menge Service. Damit Ihr Sprachreiseabenteuer zu einem vollen Erfolg wird, garantieren wir Ihnen und Ihrem Kind viel Abwechslung und jede Menge Sicherheit.

Reisepartner

  • renommiertes Busunternehmen mit genauer Ortskenntnis
  • strikte Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten

Sprachschule

  • alle Lehrer besitzen das TEFL/CELTA-Zertifikat
  • effektive Lernmethoden in lebendiger Atmosphäre
  • Berücksichtigung des individuellen Leistungsniveaus

Service und Betreuung vor Ort

  • dynamisches junges Team aus eigenen deutschsprachigen Betreuern
  • tolle Reisegruppe aus 14- bis 16-jährigen Jugendlichen
  • ausgewählte britische Gastfamilien
  • tägliche Transfers von der Gastfamilie zur Sprachschule und zurück
  • ständige Erreichbarkeit unter unserer 24-Stunden-Hotline

Organisatorisches

How to book your adventure

Reisebuchung
Über unser Buchungsformular kannst du dir mit Hilfe deiner Eltern ganz einfach deine Schülersprachreise nach London sichern. Füllt bitte alle Felder vollständig aus und vergesst nicht anzugeben, von welchem Abfahrtsort du starten willst. Wenn du gemeinsam mit einer Freundin oder einem Freund, die/der ebenfalls mitreist, bei einer Gastfamilie bzw. in einem Zimmer wohnen möchtest, dann vermerkt diesen Unterbringungswunsch mit bei der Buchung. Bitte gebt auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien und Sonderkostwünsche an, so können wir diesen Service – nach individueller Rücksprache – für euch berücksichtigen (gegen Aufpreis).

Reisebestätigung
Nach der Buchung erhalten deine Eltern von uns die Reisebestätigung. Alle Angaben sind hier zum Abgleich noch einmal aufgeführt. In den Unterlagen finden sich außerdem die Zahlungsinformationen. Die gängige Anzahlung beträgt 20 % des Reisepreises. Der gesetzlich vorgeschriebene Sicherungsschein des Reisepreissicherungsvereins befindet sich auf der Rückseite der Reisebestätigung. Nach Zahlung des Restbetrages erhalten deine Eltern etwa drei Wochen vor Reisebeginn, also Ende Juni 2019, deine persönliche Informationsmappe mit den kompletten Unterlagen für die Reise.

Reiseversicherung
Mit der Reisebestätigung erhaltet ihr ein Versicherungsblatt zu möglichen Versicherungsleistungen und Kosten. Wir empfehlen, unabhängig davon die eigene Haftpflichtversicherung zur Schadensabdeckung im Ausland, speziell im Vereinigten Königreich, zu erfragen. Dies kann zum Teil erhebliche Kosten sparen, wenn es doch einmal zu einem Schadensfall kommen sollte.
Der Reiserücktritt ist jederzeit zu unseren Allgemeinen Reisebedingungen möglich. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfiehlt sich auf jeden Fall, da bei einer Stornierung, beispielsweise bei Krankheit, Gebühren anfallen.
Selbstverständlich sind wir als Reiseanbieter insolvenzversichert.

Reisevorbereitung
Vorfreude ist die schönste Freude. Bis zum Beginn deiner Sprachreise nach London kannst du auf unserer Website noch ein wenig rumstöbern. Hier findest du viele hilfreiche Tipps zur Vorbereitung auf dein Abenteuer und erfährst Wissenswertes über Gastfamilien und Großbritannien. Kontaktiere uns einfach, falls du noch Fragen hast.
Die genaue Adresse deiner Gasteltern in London erhalten deine Eltern etwa fünf Tage vor der Abfahrt.

Good to know

Gepäck

Unsere Reisebusse haben nur begrenzt Stauraum für eure Gepäckstücke. Nimm deshalb bitte bloß das Nötigste mit, immerhin musst du deine Reisetasche auch selbst tragen können. Eine praktische Checkliste, was du bei deiner Sprachreise nach London tatsächlich benötigen wirst, haben wir hier für dich zusammengestellt. Einfach ausdrucken, einpacken, abhaken.

Reisedokumente

Die Gültigkeit deiner Reisedokumente solltest du rechtzeitig mit deinen Eltern prüfen. Aktuell ist es so, dass Reisende mit deutscher oder EU-Staatsbürgerschaft auf dem Weg nach England kein Visum benötigen – Reisepass oder Personalausweis genügt. Falls du eine andere Staatsangehörigkeit besitzt, wendet euch an die zuständige Behörde. Gern beantworten wir dir auch weitere Fragen, kontaktiere uns einfach.

Handgepäck

Erst wenn du bei deiner Gastfamilie in London ankommst, wird deine Reisetasche aus dem Bus entladen. Alles, was du während der Anreise und am ersten Tag benötigst, solltest du deshalb besser ins Handgepäck packen: Proviant, Fotoapparat, für die Nachtfahrt ein kleines Kissen, etwas Waschzeug und – besonders wichtig – Personalausweis oder Reisepass.

Gesundheitskarte

Auch die elektronische Gesundheitskarte deiner Krankenversicherung sollte bei deiner Sprachreise nach London einen festen Platz im Handgepäck haben. Wir empfehlen dir vor Reiseantritt zudem einen Anruf bei deiner Krankenkasse, ob weitere Versicherungen für den Auslandsaufenthalt in Großbritannien nötig sind.

Teilen
Teilen
Teilen
Teilen